ontemplation oder Exerzitien sind geistige Übungen die den Menschen zur inneren Glückseligkeit führen.

Spirituelle Ausbildung mit Therese Rubin

6-monatiger, kontemplativer, spiritueller Kontemplationsweg

Oktober 2019 - 29. März 2020 in Kirchberg/BE

mit individuellen Eselgestützen Coachings

Ausbildungsbeschrieb: Die bewährten sechs Stufen der Ignatianischen Exerzitien wer - den erlernt und geübt. Obwohl sich Übungsgruppen zusammenfinden können bleibt der Exerzitienweg immer ein individu - eller Weg, selbst wenn einige Weggefährten auf derselben Wegstrecke unterwegs sind. Jeder «wandert» im eigenen Rhythmus zu seinem persönlichen Ziel. Dieses Ziel ist u.a. innerer Friede, persönliche Gottesbindung, Glückseligkeit. In dieser Ausbildung gibt es keine Gruppenprozesse oder Gruppendyna - mik, trotzdem bestärken sich die Teilneh - mer/innen gegenseitig und der Weg wird dadurch leichter. Der Kontemplationsweg beinhaltet sechs Ausbildungswochenende und sechs Übungsabende. Im Preis inbegriffen sind zwei individuelle eselgestützte Coa - chings in der Eselei Donkey Co. mit Regula Thönen. sowie ein individuelles Begleitgespräch mit Therese Rubin. Diese drei Termine sind zusätzlich, sie gehören jedoch zur Ausbildung. Täglicher Übungsaufwand zu Hause: 15 30 Minuten . Ignatianische Exerzitien führen in dein individuelles menschliches, spirituelles Leben hinein. Sie sind die Meditationsform des Abendlandes; wie eine «Therapie der Seele», beruhigen sie den Kopf und das Bewusstsein.

Kofutu-Kurse

Kofutu ist ein spirituelles Heil- und Entwicklungssystem mit kosmischen Meister- Symbolen. Diese sind wie Buchstaben einer kosmischen Lichtsprache, die auf das menschliche Bewusstsein wirken. Der Ursprung von Kofutu wird in Atlantis vermutet, es löst auf sichere und bewährte Art individuelles Karma auf und fördert den Anwender in seinem spirituellen Fortschritt. Therese Rubin ist die erste und bisher einzige Kofutu-Formel-Meisterin im deutschsprachigen Gebiet. In 1-tägigen Kursen kann „Kofutu FH“ (Formelheilung) er - lernt wird. Die Heilmanuskripte bieten Heilungen für Menschen, Tiere, Maschinen und universelle Heilpläne. (Es gibt 6 Kofutu FH-Stufen.) Voraussetzung für jede höhere Stufe: Die jeweilige Absolvierung der vorherigen Stufe. In 2-tätigen Kursen lehrt Therese Rubin „Kofutu-Touch“, diese spirituelle Heilungen können mit jeder Körpertherapie kombiniert werden. (Es gibt 2 „Kofutu-Touch“ Stufen.) Therese Rubin ist Referentin für das Fachmodul Spiritualität der Ausbildung «Medialer Lernweg».

Medialer Lernweg im Psi-Zentrum

Seeland

Um seine eigene Medialität auszubilden braucht es Erkenntnis und Wissen. Primär kann dieses Wissen nicht durch Schulbildung und Kurse, sondern durch Erfahrung und Förderung erworben werden. Darum basiert der mediale Lernweg auf dem klassischen Konzept von lernen, verstehen und anwenden. Das bedeutet für Sie, durch sorgfältig aufeinander abgestimmte Inhaltsthemen bietet der „mediale Lernweg“ ein lernendes System. Wird aber auch zur Basis für das Verstehen und Erkennen von Zusammenhängen im medialen Kontext des Lebens. Der dritte Schritt, das Anwenden des gelernten wird im Rahmen der Übungsabende geübt, vertieft und konkret erarbeitet. Therese Rubin November 2019
Einstieg ist noch möglich
Beim geistigen Heilen kanalisiert der Mensch Heilenergie. Spirituelles Heilen wird nicht kanalisiert, sondern wirkt direkt auf das Bewusstsein, beispielsweise durch Meistersymbole wie beim spirituellen uralten Heil- System Kofutu.
K
Kontakt Kontakt Ausbildungsflyer Ausbildungsflyer
Seine innere Kirche bauen Seine innere Kirche bauen Info Lernweg im PSI-Zentrum Seeland Info Lernweg im PSI-Zentrum Seeland Infoabend 6.11. Einstieg ist noch möglich